Kaolin / weiße Tonerde

Die in unseren BaGuJa Produkten eingesetzte Tonerde wird in Sizilien abgebaut, in einer sauberen und unbelasteten Region. Die Tonerde ist zwischen 6-16 Millionen Jahre alt und enthält viele wertvolle Mineralien und Spurenelemente. Sie wird auf ganz natürlichem Wege von der Sonne getrocknet und feinst vermahlen.

 

Tonerde schützt und regeneriert die Haut und verleiht ihr ein gesundes Aussehen.

 

Die Partikel der Tonerde verfügen über eine unregelmäßige, z. T. zerklüftete und raue Oberfläche, die eine enorme Vergrößerung der Oberfläche bedingt und an der andere Stoffe leicht haften bleiben. Diese Bindungsfähigkeit ist ein typisches Merkmal aller Erden. Auf die Haut aufgebracht, vermag sie Flüssigkeiten und Substanzen aufzusaugen und zu binden. Sie wirkt abrasiv, das heißt sie entfernt z. B. Verunreinigungen von der Körperoberfläche. Dabei ist sie sehr sanft und wirkt einem fettenden Hautgefühl entgegen. Sehr gut eignet sich Kaolin auch zur Stabilisierung von Emulsionen, in denen es zudem ein weniger fettendes Hautgefühl erzeugt. Kaolin reinigt ausgesprochen sanft und wird in der Regel auch von reifer, trockener Haut ausgezeichnet vertragen.

 

INCI: Caolin

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BaGuJa Naturkosmetik