Konservierungsstoffe

Konservierungsstoffe

 

Im Laufe unserer Produktentwicklung mussten auch wir leider lernen, dass man bei manchen Produkten nicht ohne Konservierungsstoff auskommt. Bei der Auswahl eines solchen, auch von uns kritisch beäugten Zutat, haben wir es uns nicht leicht gemacht. Wir haben darauf geachtet, dass wir einen Stoff benutzen, der mit einer möglichst niedrigen Konzentration und möglichst großer Natürlichkeit einen guten Effekt erzielt. So fiel unsere Wahl auf:

 

 

Biokons

Biokons ist ein parabenfreier Konservierungsstoff auf Basis von natürlichen Duftstoffen auf Alkohlbasis. Der Hauptbestandteil ist der in ätherischem Rosenöl vorkommende, rosenähnlich duftendende Phenylethanol Alkohol, der im Zusammenspiel mit anderen Alkoholen und Vitamin E eine konservierende Eigenschaft entwickelt. Oft hört man, dass Alkohol schlecht für die Haut sei und sie austrocknet. Das ist nur bedingt richtig und ist wie immer im Leben eine Sache der Dosierung. Konzentrationen unter 20 % sind nicht austrocknend. Alkohol fördert die Penetration von Wirkstoffen in die Haut, da er in die Barriereschicht eindringt und dort die Löslichkeit für Wirkstoffe erhöht. So kann er in geringen Dosen, entgegen der verbreiteten Meinung, durchaus auch positive Eigenschaften für die Haut haben. Wir benutzen Biokons in unserem Reinigungsfluid, Gesicht SchmelzGEL, Natur Deo sowie in unserer Rosenmaske, die sie exklusiv bei einer BaGuJa Kosmetikbehandlung genießen dürfen.

 

INCI Bestandteile: Propanediol, Phenethyl Alcohol, Undecyl Alcohol, Tocopherol.

 

 

Leucidal® Liquid SF

Leucidal® Liquid SF basiert auf probiotischen Kulturen, die durch die Fermentation von Lactobacillus hergestellt werden. Lactobacillus sind Mikroorganismen, die im Lebensmittelbereich für die Konservierung und die Fermentierung von Sauerkraut und Kimchi, einem koreanischen Nahrungsmittel, verwendet werden. Wie viele andere Mitglieder der Familie von Milchsäurebakterien ist Lactobacillus fähig, das Wachstum von anderen Mikroorganismen zu beschränken indem es seine Umgebung ansäuert. Die Fähigkeit von Leucidal® Liquid SF, das Wachstum einer Vielzahl von Bakterien und Pilzen zu hemmen macht diesen Konservierungsstoff zu einer Alternative für Naturkosmetikprodukte, die keinerlei synthetische Inhaltsstoffe aufweisen sollen - auch nicht solche, die Ecocert zertifiziert und in Naturkosmetik zugelassen sind.

 

INCI: Lactobacillus Ferment

 

 

Biogard (Geogard/Cosgard)

Biogard, auch unter Geogard und Cosgard bekannt, ist eine Mischung aus Dehydracetsäure und Benzylalkohol. Der Konservierer Biogard verhindert das Wachstum von Bakterien, Hefen und Schimmelpilzen. Er ist durch ECOCERT als synthetisches Konservierungsmittel in ökologischen und biologischen Kosmetika zugelassen und zertifiziert. Er hat eine globale Genehmigung und ist BDIH konform. Biogard hat ein ausgezeichnetes Toxizitätsprofil, ist chemisch und pysikalisch stabil und verursacht keine Hautirritationen und ist nicht sensibilisierend. 

 

Benzylalkohol ist eine farblose, leicht ölige Flüssigkeit, die in vielen ätherischen Blütenölen vorkommt und in Naturkosmetikprodukten häufig zur Konservierung eingesetzt wird. Im Gegensatz zu umstrittenen Konservierungsstoffen wie etwa Formaldehyden oder Parabenen ist Benzylalkohol – sofern er in geringen Konzentrationen eingesetzt wird (nicht mehr als 3 %) – sehr hautverträglich. Pflanzlicher Benzylalkohol wird aus Blättern des chinesischen Zimtbaums (Cinnamomum Cassia Tree) gewonnen. Unsere Hydrolate werden schon vom Hersteller aus mit Benzylalkohol unter 1% versetzt.

 

Dehydracetsäure ist ein Natriumsalz, das wegen seiner fungiziden Wirkung in Lebensmitteln, Medikamenten und Kosmetik verwendet wird.

 

Unsere Hydrolate sind mit Biogard konserviert. 

 

INCI: Dehydroacetic Acid, Benzyl Alcohol

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BaGuJa Naturkosmetik